ORBILAN
 
Technische Fertigung

Anwendungsbereiche

Maschinenbauindustrie

Aufgrund des Eigenschaftsspektrums der extrem leistungsfähigen ultrahoch- und hochmolekularen Polyethylen Werkstoffen von ORBILAN, werden diese in vielen Bereichen des Maschinenbaus verwendet. Spanend gefertigte Komponenten, wie Kettenführungen, Zahnräder, Gleit- und Führungselemente aus ultrahochmolekularen ORBILAN PE 1000 werden in allen Bereichen des allgemeinen Maschinenbaus eingesetzt.

Getränkeabfüll- und Verpackungsmittelindustrie

Die hervorragenden Verschleißfestigkeits- und Gleiteigenschaften prädestinieren die Werkstoffe ORBILAN PE 8000 und PE 1000 für den Einsatz als Förderstern, Gleitleiste, Kurvenführung, Kettenrad und Umlenkrolle, Führung für Flachkeilriemen, Rollen- und Rundgliederketten in Transportanlagen der Verpackungs- und der Getränkeabfüllindustrie. Der selbstschmierende Werkstoff
ORBILAN PE 8000 MoS ist für Anwendungen optimiert, die einen sehr niedrigen Gleitreibungswiderstand erfordern.

Schüttgutindustrie

Überall dort, wo Schüttgut transportiert, verteilt oder gelagert wird, sind die Einsatzbereiche von der ORBILAN PE 8000 Werkstofffamilie. Die guten Gleiteigenschaften und die hervorragende Verschleißfestigkeit prädestinieren diese Werkstoffe für den Einsatz als Auskleidungsplatte in Silos, Bunkern, Eisenbahnwaggons, Radladern und Schaufelradbaggern. Sind in der Anwendung antistatische Eigenschaften notwendig, empfehlen wir unseren Werkstoff ORBILAN PE 8000 AST. Durch die Zugabe eines speziellen leitfähigen Kohlenstoffs ist dieser Werkstoff antistatisch und UV-stabilisiert eingestellt.

Industrie für alpine Anwendungen

Sehr hohe Verschleißfestigkeit und die damit verbundenen langen Standzeiten von ultrahochmolekularem Polyethylen prädestinieren diesen Werkstoff für den Einsatz bei alpinen Anwendungen. Antriebsräder von Pistengeräten, Spurbügel und Kettenabweiser, Gleit und Scheuerleisten, Schrägrollen und Seitengleitscheiben werden aus den Werkstoffen ORBILAN PE 8000 und PE 1000 gefertigt.

Chemische Industrie

Die gute Beständigkeit gegen Säuren, Laugen, Salze, Salz-Lösungen, Alkohole, Öle, Fette, Wachse und viele Lösemittel gepaart mit der sehr guten Verschleißfestigkeit von ORBILAN PE 1000 machen diesen zum idealen Werkstoff für den Einsatz in der chemischen Industrie. Typische Anwendungen sind Gehäuse, Laufräder, Flügelräder und Dichtungen von Chemie-Pumpen.

Papierindustrie

Entwässerungselemente, Saugerbeläge und Schaberleisten werden für die Papierindustrie aus ORBILAN PE 8000 G gefertigt. Durch den Anteil von Microglaskugeln in diesem Werkstoff wird ein sehr niedriger Reibverschleiß erreicht und die Standzeiten deutlich verlängert.

Galvanotechnik

Die guten chemischen Eigenschaften und Beständigkeit gegen eine Vielzahl von Chemikalien von ultrahochmolekularem Polyethylen prädestiniert diesen Werkstoff für den Einsatz in der Galvanotechnik. Filterplatten, Galvanisiertrommeln, Flansche, Armaturen und Schieber sind häufig  vorkommende Fertigteile aus den Werkstoffen ORBILAN PE 8000 und PE 1000.

Hafen- und Gewässerbau

Kaimauern und Verladestellen in den verschiedenen See- und Binnenhäfen lassen sich durch ORBILAN PE Fender optimal schützen. Insbesondere die Korrosionsbe ständigkeit, die Resistenz gegen Wasser, die hohe Beständigkeit gegen Spannungsrissbil dung und die hohe Schockzähigkeit auch bei tiefen Temperaturen zeichnen den Werkstoff ORBIALAN PE Fender aus, welcher damit die optimale Alternative zu Holz im Wasserbau ist.

Sportstättenbau

Banden, Handläufe und Sockelschutz streifen für Eisstadien werden aus hoch belastbarem ORBILAN PE 500 gefertigt. Für den Freilufteinsatz bieten wir den Werkstoff ORBILAN PE 500 UV an. Hier wird die Schädigung von  Sonneneinstrahlung durch die Zugabe von Additiven oder Rußen deutlich verzögert.

Nahrungsmittelindustrie

Spanend gefertigte Komponenten aus unserem Werkstoff ORBILAN PE 500 überzeugen in allen Bereichen der Lebensmittelverarbeitung:

 

  • Gastronomie und Großküchen
  • Bäckereien und Fleischereien
  • Fisch und Fleisch verarbeitende Nahrungsmittelindustrie

ORBILAN PE 500 ist physiologisch unbedenklich, geruchs- und geschmacksneutral und sorgt für größtmögliche Sauberkeit und Hygiene bei der Verarbeitung von Nahrungsmitteln.