ORBILAN
 
Halbzeuge

ORBILAN RubberLen ®

Eigenschaften

ORBILAN RubberLen 55, RubberLen 70 sind zweischichtige Verbundplatten bestehend aus einem speziellen thermo-plastischen Elastomer (TPE) und aus hochmolekularem Niederdruck- Polyethylen (PE-HMW). Der Unterschied zwischen den beiden Werkstofftypen besteht in der jeweiligen Härte des Elastomers. RubberLen® Platten werden im Press-Sinterverfahren hergestellt. Dieses Produktionsverfahren gewährleistet einen festen und spannungsarmen Verbund der beiden Schichten.

Anwendungsgebiete

RubberLen® ist für Anwendungen konzipiert, bei denen insbesondere eine weiche, elastische, biegsame, schwingungs- und geräuschdämpfende Oberfläche gefordert ist. Beispiele: Flächen- und Kantenschutz und Auskleidungen.

Industriebereiche

  • Transportgestellbau
  • allgemeiner Maschinen- und Anlagenbau